Die benommene und verwirrte Besetzung kommt wieder zusammen, um Sie zur Abstimmung zu ermutigen

Haupt Filme & Tv

In Ordnung, in Ordnung, in Ordnung: die Besetzung von Benommen und verwirrt werden sich am Sonntag (11. Oktober) wiedervereinigen, um die Menschen zu ermutigen, vor den US-Präsidentschaftswahlen zu wählen.





Über 20 der Stars des Films werden zu einer virtuellen Drehbuchlesung von Richard Linklaters Coming-of-Age-Klassiker von 1993 zusammenkommen, darunter Matthew McConaughey (der David Wooderson spielte), Ben Affleck (Fred O'Bannion) und Wiley Wiggins (Mitch) Kramer), Parker Posey (Darla Marks), Adam Goldberg (Mike Newhouse) und Anthony Rapp (Tony Olson).

Nach der Lesung wird es auch ein Live-Q & A geben, das vom Komiker und Schauspieler Patton Oswalt moderiert wird. Die Veranstaltung sammelt Geld für die Klimaaktivistengruppe, Marsch für die Wissenschaft , ebenso wie Voto Latino Foundation Kampagne zur Förderung der Stimmabgabe in Texas - wo Benommen und verwirrt war eingestellt. Es gibt keinen Mindestspendenbetrag, sodass die Zuschauer so viel wie möglich beitragen können.



Die Besetzung ist nicht die erste, die sich wiedervereinigt, um die Abstimmung bei den bevorstehenden Wahlen zu fördern. Am Samstag - 3. Oktober und Mittlere Mädchen Tag - Tina Fey (Drogenschieberin Norbury), Lindsay Lohan (Cady Heron), Rachel McAdams (Regina George), Amanda Seyfried (Karen Smith), Lacey Chabert (Gretchen Wieners) und mehr hat sich einem Videoanruf angeschlossen sich an ihre Zeit am Set zu erinnern und den Zuschauern zu sagen, dass es so aufregend wäre, wenn sie am 3. November abstimmen würden.



Das Benommen und verwirrt Das Lesen der Skripte findet am Sonntag (11. Oktober) um 19:30 Uhr EST statt (oder, wenn Sie in Großbritannien sind, am Montag, 12. Oktober, um 12:30 Uhr EST). Sie können spenden und Ihren Zugangslink erhalten Hier .